12 Sep 2009 6 Strang Hefezopf mit Kardamon
 |  Kategorie: Gebäck  | Tags: ,

6 Strang Zopf mit Cardamon Sept 09 Hefeteige gehören bei mir zu den am häufigsten gebackenen Teigen. Sie sind, entgegen der landläufigen Meinung, nicht schwer zu backen. Das einzige was man dafür einplanen muss ist Zeit. Warum in den Kochbüchern immer so viel Hefe verwendet wird, ist mir ein Rätsel. Der Eigengeschmack der Zutaten kommt in meinen Rezepten viel besser hervor.

Hefezopf mit Kardamon

 

Vorteig:

200ml Milch- leicht angewärmt

200g Mehl Type 550-Bio

   3g frische Biohefe

Die Zutaten miteinander verrühren, abdecken und 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

 

Hauptteig:

den gesamten Vorteig

280ml Milch leicht angewärmt

500g Mehl Type 550-Bio

10g Hefe

   1 Prise Salz

50g weiche Butter

   3 Samenkapseln(Inhalt) Kardamon frisch gemahlen oder knapp einen 1/2Tel. gemahlenen Kardamon

Die Zutaten 5 Minuten kneten lassen.

100g Traubenzucker erst jetzt dazugeben. Der Gluten kann sich so besser entwickeln. Nochmals 5 Minuten kneten lassen.

Den Teig gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

Nun den Teig zu einem Zopf flechten. Meiner wurde nach der Anleitung von Flechten eines 6-Strang Zopfes, Video von Maja Sophia geflochten. Nach dem Flechten den Zopf an einem warmen Ort gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

1 Ei mit einer Prise Salz sehr gut verrühren und den Zopf damit behutsam bestreichen. Im vorgeheizten Backofen 175Grad bei viel Dampf ca. 35 Min. backen.

Ähnliche Rezepte:

    Quarkbällchen nach Stefanie

    Cremschnitte mit Himbeere

    Pandoro Silvester 2009 011

    You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

    Comments are closed.